"Ausgesetzt - (K)ein Hund zu Weihnachten" - Sandra Rehschuh

Unsere Autoren stellen euch ihre Bücher vor (Fremdwerbung ohne Rücksprache wird gelöscht)

"Ausgesetzt - (K)ein Hund zu Weihnachten" - Sandra Rehschuh

Beitragvon Sandra » 14. Nov 2013, 14:30

Da die Geschichten bereits in Anthologien erschienen sind und lektoriert wurden, habe ich sie jetzt zusammen in ein Buch gepackt. Der Titel ist die Kernaussage des Buches. Ich verdiene daran so gut wie gar nichts, mir ist es auch wichtiger, dass die Botschaft übermittelt wird.

ausgesetzt-klein.jpg
ausgesetzt-klein.jpg (123.22 KiB) 252-mal betrachtet



Kurz vor Weihnachten macht man sich Gedanken, was man den Liebsten schenken kann. Ganz oben auf der Liste steht oft ein Haustier.
Doch Weihnachten ist der denkbar ungünstigste Zeitpunkt, sich ein solches anzuschaffen, denn viele Tiere landen nach den Feiertagen in den oft schon überfüllten Tierheimen.
In meinem neuen Buch "Ausgesetzt - (K)ein Hund zu Weihnachten" wird die Geschichte von Lucky erzählt. Einem eben solchen "Weihnachtsgeschenk".
Ich würde mich freuen, wenn die Geschichte einige Menschen noch einmal über die Wahl ihres Geschenkes nachdenken lässt.

Das Buch gibt es als Taschenbuch und auch als Kindl-Version und ist für kleine Leser ab 7 Jahren geeignet.


http://www.amazon.de/Ausgesetzt-Hund-We ... a+rehschuh

http://www.amazon.de/ein-Hund-Weihnacht ... a+rehschuh
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandra
Kristallfeder
 
Beiträge: 570
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Die Bücher unserer Autoren"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron