Stefan Jahnke - Karteileichen

Unsere Autoren stellen euch ihre Bücher vor (Fremdwerbung ohne Rücksprache wird gelöscht)

Stefan Jahnke - Karteileichen

Beitragvon Stefan Jahnke » 26. Mai 2011, 14:24

Und wieder entstand ein Wirtschaftsthriller, diesmal rund um Dresden-Gruna und seine bewegende Geschichte von 1984 bis heute:

Bild
Karteileichen
Wirtschaftsthriller
ISBN 978-3-8423-6460-8

Der Klappentext erzählt:
"Herbst 2010.
Das mexikanische Restaurant im Dresdner Stadtteil Gruna brennt nieder. Brandstiftung oder Unfall? Kommissar Mende von der Wirtschaftsabteilung des LKA Sachsen ermittelt. Der vermutete Versicherungsbetrug ist eine Sackgasse. Verbindungen zu bisher unaufgeklärten Einbrüchen und Gewalttaten sind unwahrscheinlich. Groß angelegte Enteignungen von Grund und Boden in der längst nicht mehr existierenden DDR und deren gewollte Vertuschung bis heute scheinen eine Rolle zu spielen.
Wer verkaufte Restaurantbesitzer Ebert jenes Grundstück, auf dem vor Jahren eine Tankstelle entstehen sollte? Was wurde aus dem rechtmäßigen Eigentümer und dessen Freundin? Wie konnte sich 1984 die kommunale Wohnungsverwaltung nur eine Querstraße weiter bei der Rekonstruktion eines Privathauses in der Hausnummer irren und warum musste darum ein überzeugter DDR-Bürger wegen Republikflucht ins Gefängnis, wurde nach dem Mauerfall gar mittels unklarer Indizien für einen Mord verurteilt, den er nicht begangen haben konnte?
Während Mende seiner Kollegin näher kommt und ganz nebenbei erkennen muss, dass der deutsche Einigungsvertrag mehr Fluch als Segen bereithält, verhärtet sich ein weitaus schlimmerer Verdacht in Gruna."


Weitere Infos wie immer auf der Autorenhomepage unter http://www.stefan-jahnke.de/Karteileichen.htm

Liebe Grüße aus Dresden
Stefan
________________________________________________
Ihr sucht Zech? Hier findet Ihr mehr von seinem Erfinder!
- www.stefan-jahnke.de - info@stefan-jahnke.de -
Benutzeravatar
Stefan Jahnke
Kristallfeder
 
Beiträge: 633
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden+Radebeul / Sachsen
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Die Bücher unserer Autoren"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron