Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Beitragvon Stefan Jahnke » 10. Jun 2012, 14:58

Ich gebe im Folgenden fast unverändert den Text wieder, den ich heute an die Veranstalter des LIM schickte:

Es war wieder einmal toll!

Bild
Stefan Jahnke erläutert Moderatorin Marion Neumann seine Recherchen

Schon die Fahrt nach Meißen wird zum besonderen Erlebnis. Die altehrwürdige Stadt, beschienen von der Sonne, herrlich gelegen an der Elbe, ist der ideale Ort für ein Fest des Lesens und Lauschens von Historischem, Fantastischem, Spannendem und ein wenig nachdenklich Stimmendem.

Bild
Die erhwürdige Stadt ist immer ein Erlebnis... besonders an den Tagen des Literaturfestes

Vielen Dank an die Organisatoren um Maike Beier und Daniel Bahrmann für die Möglichkeit, am 9. Juni 2012 meinen historischen Roman ‚Steinberg’ einem breiten und sehr interessierten Publikum vorzustellen. Wie immer begann die Vorfreude schon mit der ersten Meldung aus Meißen, steigerte sich mit der Einladung zum Lesen, der genauen Terminabsprache, den informativen Newslettern bis hin zum angesagten ‚Schönen Wetter’.

Bild
Das Literaturfest füllte Meißen wieder mit Besuchern

Der Heinrichsplatz, auf dessen Bühne ich diesmal lesen durfte, bietet eine perfekte Silhouette. Alte Bäume, der Heinrichsbrunnen, das Gemäuer des Stadtmuseums und das rege Treiben der vielen Literaturfest- und Meißenbesucher lassen den eh’ schon vorhandenen Funken der Lust auf Lesen überspringen. Frau Marion Neumanns sehr gut recherchierte und perfekt herübergebrachte An- und Abmoderation, Maike Beiers Stippvisite am Leseort, der geschickt platzierte Thalia-Buchverkauf am Brunnen und natürlich viele Zuhörer, die gespannt meinen romanhaft verpackten Rechercheergebnissen zur Dohnaischen Fehde Ende des 14. Jahrhunderts lauschten, gar mein signiertes Buch mit nach Hause nehmen wollten, taten ihr Übriges.

Bild
Reger Steinberg-Buchverkauf am Thalia-Stand direkt an der Bühne

Das Literaturfest verbreitet eine Herzlichkeit und bietet damit ein fast schon familiäres Zusammentreffen. Ralf-Thorsten Linke, der mich 2011 auf dem Platz an der Burgstraße anmoderierte, begrüßte mich wie einen alten Bekannten, und die wenigen Tropfen Regen, die nach meiner Lesung auf Meißen niedergingen, führten mich an einen zwar engen, aber gemütlichen Platz an der Bar des ‚Grünen Humpens’ unweit des Röhrfahrtbrunnens, wo Gespräche mit anderen Autoren und Lesern interessante Kontakte schufen.

http://www.gruener-humpen-meissen.de/index2.html
Link zum Wirtshaus - war schön dort!

Den Wirtsleuten schrieb ich heute ins Gästebuch:
"Hallo, liebe Wirtsleute!
Nach erfolgreicher Lesung auf dem Literaturfest kehrten gestern die Autoren Lutz Rocktäschel aus Berlin und Stefan Jahnke aus Dresden bei Ihnen ein. Leider vertrieb uns der Regen aus Ihrem liebevoll gestalteten Biergarten und wir saßen danach an der Bar. Das tat natürlich keinen Abbruch, denn die vielen kleinen Details in Ihrer Gaststube sind interessant. Essen und Bier waren lecker, wir konnten uns super unterhalten und hoffen auf ein Wiedersehen, vielleicht schon vor dem nächsten Literaturfest.
Übrigens: Nach dem Essen schien schon wieder die Sonne. Lag das an der Einkehr im 'Grünen Humpen'?
Viele Grüße aus Berlin und Dresden... und weiter so!"


Nun war ich also schon das 3. Mal in Meißen dabei... jedoch der alte Spruch 'Aller guten Dinge sind drei' soll auf keinen Fall gelten!!!
Darum freue ich mich schon auf 2013 und hoffe, dann ein weiteres meiner Bücher an einem tollen Leseort vorstellen zu dürfen. Und da 2012 zum ersten Mal auch Lutz Rocktäschel vom Autorennetzwerk Kristallfeder in Meißen las, werden wir als Kristallfedern auch nicht mehr aus Meißen wegzudenken sein!

Bild
Die Autoren Lutz Rocktäschel und Stefan Jahnke am Rande der Lesung im Visier der Presse

Natürlich wird Lutz seine Erlebnisse in Meißen sicher auch bald hier einstellen.
Noch ein paar wenige Bilder mehr gibt es unter http://www.stefan-jahnke.de/LesungMeissen120609.htm anzusehen.

Viele Grüße aus Dresden
Stefan
________________________________________________
Ihr sucht Zech? Hier findet Ihr mehr von seinem Erfinder!
- www.stefan-jahnke.de - info@stefan-jahnke.de -
Benutzeravatar
Stefan Jahnke
Kristallfeder
 
Beiträge: 633
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden+Radebeul / Sachsen
Geschlecht: männlich

Re: Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Beitragvon Sandra » 11. Jun 2012, 08:40

vielen lieben Dank für den Bericht Stefan!
Leider klappte es bei mir nicht, dass ich wenigstens als Zuhörer kommen konnte :cry:
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandra
Kristallfeder
 
Beiträge: 570
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Literaturfest Meißen 2012 - Stefan im Newsletter

Beitragvon Stefan Jahnke » 20. Jun 2012, 16:54

Hallo miteinander!

Nun haben die Meißner Wort gehalten...
Da ist der neue Newsletter:
http://www.literaturfest-meissen.de/dow ... 12_Web.pdf
Seiten 14 und 15 sind meine...

Oder Ihr schaut nur die Doppelseite an:
http://www.stefan-jahnke.de/Meissen/LIM_NEWS_16_17.pdf

Text- und Bildrechte liegen bei beiden Veröfentlichungen bei Stefan Jahnke, Dresden.
Satz und Veröffentlichung organisierten die LIM-Veranstalter.

Viel Spaß beim Schmökern!

LG from DD
Stefan
________________________________________________
Ihr sucht Zech? Hier findet Ihr mehr von seinem Erfinder!
- www.stefan-jahnke.de - info@stefan-jahnke.de -
Benutzeravatar
Stefan Jahnke
Kristallfeder
 
Beiträge: 633
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden+Radebeul / Sachsen
Geschlecht: männlich

Re: Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Beitragvon Sandra » 23. Jun 2012, 22:27

Ein schöner Bericht und tolle Werbung für dich, Stefan!

Herzlichen Glückwunsch!!!
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandra
Kristallfeder
 
Beiträge: 570
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Beitragvon Haydak » 26. Jun 2012, 12:16

Schließe mich Sandras Meinung an. Freue mich über Euren Erfolg.
Weiterhin alles Gute!

Liebe Grüsse

Mike
Benutzeravatar
Haydak
Kristallfeder
 
Beiträge: 176
Registriert: 02.2011
Wohnort: Waiblingen
Geschlecht: männlich

Re: Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Beitragvon Stefan Jahnke » 26. Jun 2012, 21:31

Dankeschön, Sandra und Mike.

In Gedanken wart Ihr ja eh' dabei... jedenfalls für Lutz und mich auf jeden Fall!

Euch alles Gute und hoffentlich bis bald irgendwann und irgendwo im großen Leseland.

LG from DD
Stefan
________________________________________________
Ihr sucht Zech? Hier findet Ihr mehr von seinem Erfinder!
- www.stefan-jahnke.de - info@stefan-jahnke.de -
Benutzeravatar
Stefan Jahnke
Kristallfeder
 
Beiträge: 633
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden+Radebeul / Sachsen
Geschlecht: männlich

Re: Literaturfest Meißen 2012 - schade, schon wieder vorbei!

Beitragvon Stefan Jahnke » 13. Sep 2012, 13:41

Hallo, liebe Leselustige!

Lutz erinnert sich sicherlich noch an unseren Ausflug zum Buchstabenstein in Meißen.
Seit ich dort lese, und das war nun schon das dritte Mal, besuche ich den Stein nach meiner Lesung und 2012 waren Lutz und Tim dabei.
Nun hat auch das Literaturfest den Stein erkannt (vielleicht, weil ich ihn in meinem Bericht erwähne? Wer weiß?).

Hier findet Ihr eine Meldung auf der LIM-Seite:
http://www.literaturfest-meissen.de/new ... 80a2483db5

...und hier eine Deutung der möglichen Buchstaben:
http://www.literaturfest-meissen.de/dow ... eissen.pdf

Wie immer liegen die Rechte natürlich bei Veranstalter und Ersteller.

LG from DD
Stefan
________________________________________________
Ihr sucht Zech? Hier findet Ihr mehr von seinem Erfinder!
- www.stefan-jahnke.de - info@stefan-jahnke.de -
Benutzeravatar
Stefan Jahnke
Kristallfeder
 
Beiträge: 633
Registriert: 02.2011
Wohnort: Dresden+Radebeul / Sachsen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Treffen und andere Events"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron